LIVE AT CLOUD 9

mit

HELLO SALLY
MORELAND
BA.TO
SALTBRENNT

4 2 Konzerte auf über 1.900 Metern

Cloud 9 goes Live!
Das erste mal in über 10 Jahren Cloud 9 Geschichte gab es auf über 1.900 Metern bei der Cloud 9 Iglu Bar grandiose
Open Air Live Konzerte mit Tiroler Musikern in Kooperation mit der TonTrafik.
 
Für diese einzigartige Konzerteihe baten wir Hello Sally, Moreland, Ba.tO und die großartigen Saltbrennt darum, diese wunderschöne Bühne, umgeben von weiß bedeckten Bergen, zu rocken.
 
Aufgrund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Maßnahmen, mussten wir die Konzerte mit Ba.tO und Saltbrennt schweren Herzens absagen.

Hello Sally Live

Funky Grooves und chillige Vibes

Selbstverständlich war die ganze TonTrafik Crew wieder vor Ort und hat für alle, die es nicht auf die Nordkette geschafft haben, das Beste vom Besten zusammengeschnitten. Dank der großartigen Performance von Hello Sally konnten wir wieder mal einzigartige Bilder für euch einfangen.
 
An dieser Stelle möchten wir auch nochmal für die tolle Zusammenarbeit mit Quirin Müller und dem Audiowerk bedanken, die bei diesem Event fantastische Arbeit geleistet haben.
 

Moreland Live

Soul Feeling und pure Gänsehaut!

Der gebürtige Amerikaner sagte nach dem Konzert “This was probably the most fun concert i’ve ever played“. Und das mag was heißen, denn der Soul-Sänger Dwight Moreland stand schon auf vielen Bühnen rund um den Globus.
 
Wir mussten in dieser einzigartigen Bergkulisse bei kaiserlichem Wetter einfach die Kameras zücken und das Spektakel für die Ewigkeit festhalten. Das Moreland Live Set dauerte rund zwei Stunden und war mit eigenen Songs aber auch einigen Klassikern wie “It’s a Man’s World” von James Brown gefüllt.
 
Aber siehe selbst!

Die besten Eindrücke!